Home  >  Themen > Change-Management und Kundenkommunikation

THEMEN

Artikel – Customer Communication

Change-Management und Kundenkommunikation
Dezember 2018 | RMC

Veränderungen und Change-Management sind meistens die Folge strategischer Neuausrichtungen im Unternehmen. Beweggründe für diese strategischen Wendepunkte sind unter anderem die Eroberung neuer Märkte, Unternehmenszukäufe, die Einführung neuer Produkte oder neue Technologien, die das Geschäftsmodell revolutionieren.

» Veränderungsvorhaben müssen für Kunden eine Nutzentransparenz herstellen. «

In diesem Zusammenhang sprechen Change-Experten viel über interne Prozesse wie Kosten zu senken, Abläufe zu straffen oder Personalstrukturen umzubauen – aber wenig darüber, wie sich die Veränderungen konkret auf die Kunden auswirken werden. Dieser Aspekt sollte angemessen berücksichtigt werden.

Veränderungsvorhaben müssen – neben einer Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit – für Kunden eine Nutzentransparenz herstellen. Diese gilt es im Rahmen einer Change Kommunikation glaubhaft zu vermitteln und in den jeweiligen Zielgruppen nachhaltig zu verankern. Erfolgreiches Change-Management ist wirksame Kommunikation – nicht nur intern sondern auch extern.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

» Do it yourself!
Logo_RMC_weiss
Wir sind spezialisiert auf die Begleitung und
Neuausrichtung von Wandelprozessen
im Unternehmen.

© 2018 Rieberger | Impressum | Datenschutz